• 1. Februar 2023 00:22

Tödlicher Verkehrsunfall bei Wittstock, Audifahrer flüchtet vor Polizei und Kracht mit extrem hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum. Der Baum wurde gespalten.

Am 27.11.2022 gegen 03.40 Uhr beabsichtigten Beamte des Polizeireviers Wittstock/Dosse in der Meyenburger Chaussee einen PKW zu kontrollieren. Dieser entzog sich mit hoher Geschwindigkeit der Kontrolle und flüchtete.

Kurzzeitig später stellten die Beamten den PKW verunfallt auf der Ortsverbindungsstraße zwischen
Wittstock und Biesen fest.

Es wurden Rettungskräfte hinzugezogen und die Beamten leisteten Erste-Hilfe-Maßnahmen.

Ein hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod des 42-jährigen Fahrers und des 32-jährigen Beifahrers feststellen.
Zur Unfallaufnahme wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen.

Die Überprüfung des Unfallhergangs dauert an.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Wittstock/Dosse

Über den Autor